So erhalten Sie Ihre kostenlose Schufaauskunft

Privatpersonen haben einmal im Jahr die Möglichkeit, kostenlos eine Schufa Auskunft einzuholen. Sie erhalten eine Übersicht Ihrer Daten nach §34 BDSG. Darin enthalten sind grundsätzlich alle Daten enthalten, die auch in der kostenpflichtigen Version zu finden sind. Jedoch erhalten Sie die Auskunft in Papierform zugeschickt. Gegenüber der kostenpflichten Online Schufa Auskunft haben Sie dann nicht die Möglichkeit, online Rückfragen zu bestimmten Positionen zu stellen oder mit Ihrem Handy auf die Daten zuzugreifen. Ich denke aber, damit kann man gut leben. Sollte man auf der Papierform einen Fehler feststellen, so sollte man die Schufa schriftlich darüber in Kenntnis setzen.